Darf ich den Stick ins Flugzeug mitnehmen (GoPro)?

"Der einzige Weg, den richtigen Umgang mit Stativen zu kennen, ist, sie zu erleben", sage ich in der Regel, weil ich Angst habe, dass, wenn ich es falsch sage, die Leute mit der gleichen Frage denken werden, dass ich dumm bin, und ich bin es nicht, wenn du die Bedeutung dieser Antwort verstehen willst, empfehle ich dir diese Reise sehr. Hat jemand Erfahrungen mit dem Walimex pro Kamerakran bzw. dem walimex pro Kamerakran Set Director II?

"Ja, das Stativ wird für Sie sicherer und bequemer sein, aber der Stick kostet Sie etwa 30 Euro." Sie wissen, dass der Preis 30 Euro beträgt, wenn Sie ein Stativ für 30 Euro wollen, denn in Wirklichkeit kennen Sie den Wert des Stativs wahrscheinlich nicht einmal, wie viel kostet ein Stativ? und dann gibt es noch die zusätzlichen Kosten für das Montagesystem, ich meine die Kamerahalterung, die Objektive, die Batterie, die Kabel, die Batterien, die Kabel, die Kabel.... Und es gibt auch all diese kleinen Gegenstände. Hierdurch ist es möglicherweise hilfreicher als Stative.

"NEIN". Warum? Weil es nicht das beste Szenario für GoPro-Kameras ist, und das liegt am Gewicht, und die Kamera wiegt nur 1 kg, was für die meisten der beliebten Stative von heute viel zu leicht ist, ich werde versuchen, dies und einige andere Gründe zu erklären. Wenn Sie nicht lesen wollen, können Sie ganz nach unten springen. Anfang 2015 habe ich eine Reise nach Budapest, Ungarn unternommen.

"Natürlich nicht, weil man es nicht benutzen kann", denken die Leute, dass sie, weil sie ein Stativ haben, immer ein Stativ machen, das ist nicht der Fall, das Stativ ist ein großartiges Werkzeug für kreative Arbeit, ich beginne mit einer Überprüfung eines Stativs, und dann zeige ich dir, wie du es benutzen kannst. Wenn du ein Stativ für dich selbst oder deine Freunde machen willst, sind die Schritte, die ich gemacht habe, um das Stativ zu erstellen, ziemlich die gleichen.